7 praktische und stylische Komposteimer / Biomülleimer

Schön, wenn es endlich wieder warm wird - denken sich auch die Fruchtfliegen und freuen sich schon auf den Biomüll in Ihrer Küche. Jedes Jahr das gleiche Ärgernis und die Frage, wie man den Biomüll praktisch, geruchsfrei und Fruchtfliegen-abtörnend entsorgen kann, ohne jeden Tag zwei mal zur Biomülltonne zu laufen. Ich habe für Sie die in meinen Augen praktischsten und schönsten Varianten recherchiert, um der Fliegenplage Herr zu werden. So können Sie den nervigen Tierchen diesen Sommer ein Schnippchen schlagen.

Lakeland hat gleich zwei Komposteimer im Landhausstil im Angebot, welche optisch wirklich absolute Hingucker sind. Der Lakeland Komposteimer* mit 3,5 Litern besteht aus pulverbeschichtetem Stahl und wird in rot und in cremefarben angeboten. Er besitzt Löcher im Deckel, so dass der Biomüll im Eimer nicht zu gären beginnt, und einen Aktivkohlefilter, der Gerüche hemmt und somit Fruchtfliegen abhält.

Ebenfalls im Landhausstil und wirklich ansehnlich ist der Lakeland Komposteimer aus weißer Keramik*. Auch er besitzt Löcher im Deckel, unter denen sich ein Aktivkohlefilter zur Geruchshemmung befindet. Mit 2,8 Litern ist er etwas kleiner; wenn Sie viel Obst und Gemüse essen wäre eine größere Variante empfehlenswert.

Sehr funktional kommt der OXO Good Grips Biomülleimer* daher. Er besteht aus Kunsstoff und fasst ebenfalls 2,8 Liter. Dank dem abnehmbaren Deckel ist der Eimer leicht in die Biotonne auszuleeren. Der Komposteimer ist ergonomisch geformt, so dass er sehr leicht zu säubern ist, und sogar spülmaschinenfest.

Mit einem cleveren Design punktet die Wesco Kitchen Box*. Dank einer Aufhäng-Vorrichtung kann der Kitchen Box innen in die Schranktüren von Küchenschränken ab 40 cm Breite gehängt werden und verschwindet damit aus dem Sichtfeld. Der Behälter besteht aus Kunststoff und fasst ganze 5 Liter Bioabfälle.

In schönen, frischen Farben wie hellgrün, hellblau, rot oder auch klassisch in weiß oder schwarz erfüllt der Bio Buddy Mini-Komposter* nicht nur das Auge. Der Behälter besteht aus pulverbeschichtetem Stahl. Im Deckel, der mit Löchern den Luftaustausch sicher stellt, ist ein Aktivkohlefilter enthalten, der die Gerüche hemmt. Mit einem Volumen von 4 Litern ist der Bio Buddy eine gute Wahl für alle, die viele frische Zutaten verarbeiten.

Wirklich hübsch anzusehen ist auch dieser Biomülleimer von Lakeland in Apfel-Form*. Er schluckt 3,3 Liter Biomüll und besteht aus Keramik. Auch der Bio-Apfel ist mit einem Aktivekohlefilter ausgestattet, der Gerüche in Schach hält.

Der Komposteimer von Kitchen Craft* besitzt sogar ein Tretpedal, damit man keine freie Hand braucht, um den Deckel anzuheben. Er fasst 3 Liter Biomüll und besitzt einen praktischen Inneneimer, der mit einem Griff versehen ist, um die Bioabfälle leicht zur Biomülltonne zu berfördern. Der Aktivkohlefilter wirkt der Geruchsbildung entgegen.
*Amazon Affiliate-Link, Bildquelle: Amazon Affiliate Programm
Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.