Was sollten Sie beachten, wenn Sie einen Mülleimer mit mehreren Behältern kaufen wollen?

Mülleimer mit mehreren BehälternDuo- und Trio-Mülleimer sind eigentlich wie ganz normale Abfalleimer. Der Clou ist jedoch, dass sich in einem Eimer gleich mehrere Behälter befinden, so dass Mülltrennung im Haushalt zum Kinderspiel wird. Es gibt zahlreiche Varianten, viele mit 2 Abfallbehältern, einige mit 3 Abfallbehältern. Damit Sie die Übersicht behalten, haben wir die Besten davon zusammengestellt und anhand verschiedener Entscheidungskriterien verglichen.

Die folgenden Kriterien haben wir gewählt, um die zahllosen Angebote freistehender Mülltennsysteme zu vergleichen:

  • Größe in Litern: Bitte schätzen Sie vor dem Kauf ab, für welche Müllsorte Sie einen größeren, für welche einen kleineren Behälter benötigen.
  • Tretfunktion: Wer gern kocht weiß, dass man in manchen Situationen einfach nicht noch eine Hand frei hat, um den Mülleimerdeckel zu öffnen.
  • Einzelöffnung der Behälter: Wenn sich die Behälter unabhängig voneinander öffnen lassen, hat dies zwei Vorteile: Auf dem Tretmechanismus lastet nicht bei jedem Öffnen der Druck des gesamten Deckels, was ihn langlebiger macht. Außerdem hält sich, die Geruchsbelästigung in Grenzen, wenn nicht für jeden Mülleinwurf alle Behälter geöffnet werden (besonders wenn einer der Behälter den Biomüll enthält).
  • Das Außenmaterial: Mülltrennsysteme aus Metall sind empfehlenswert, da sie standfester sind und kaum Gerüche annehmen.
  • Natürlich spielt auch der Preis eine nicht zu vernachlässigende Rolle.
  • Unser Vergleich der besten Mülltrennsysteme mit 2 Behältern und der besten Systeme mit 3 Behältern ermöglicht Ihnen, das optimale Müllbehältnis für Ihren individuellen Bedarf zu finden.

    Schreibe einen Kommentar